Presseartikel Archiv Session 2014

Die Verberger Sporthalle wird zum mysteriösen Zauberschloss

Die Verberger Sporthalle verwandelt sich in ein mysteriöses Zauberschloss. Rund 700 Gäste ließen sich am Samstag die große Kostümsitzung der KG Verberg nicht entgehen. Unter dem Motto "Hokus Pokus Verbergus" feiern die Narren einen magischen Abend....

download_buttons_artikel

 Quelle: Westdeutsche Zeitung

Kinderprinzenpaare vom OB im Rathaus empfangen

Wenn die Nachwuchs-Karnevalisten kommen, legt sich der Oberbürgermeister schon mal lang. Wie jedes Jahr, so wurden die Krefelder Kinderprinzenpaare auch in dieser Session von Gregor Kathstede im Rathaus empfangen...

download_buttons_artikel

 Quelle: Westdeutsche Zeitung

 

 

Magische Momente beim Verberger Kinderkarneval

Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm hat die Kinder bei der Kinderkarnevalssitzung der Karnevalsgesellschaft Verberg erwartet. Viele fleissige Hände hatten das Pfarrheim St. Hubertus bunt geschmückt, um die etwa 120 Kinder in Karnevalsstimmung zu bringen...

download_buttons_artikel

 Quelle: Westdeutsche Zeitung

"95 Prozent der Jugendlichen sind harmlos"

Die Bürger diskutieren am WZ-Mobil über die Abschaffung des Kinderkarnevalszuges im Stadtteil.

Der traditionelle Verberger Kinder-Karnevalszug findet dieses Jahr nicht statt. Der Grund sind Jugendliche, die in den vergangenen Jahren den ersten Zug der Session zum Anlass nahmen, sich am Kreisverkehr bei "Haus Ritte" mit harten Alkoholika zuzudröhnen und anschließend zu randalieren...

download_buttons_artikel

 Quelle: Westdeutsche Zeitung

Kein Kinderkarnevalszug 2014 in Verberg

Schweren Herzens fasste der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Verberg am 19.06. den Beschluss 2014 mit der 52-jährigen Tradition eines Kinderkarnevalszuges in Verberg zu brechen. Dem Entschluss gingen in den letzten Wochen intensive Verhandlungen mit allen beteiligten Instanzen voraus. Alle alternativen Pläne, Sicherheitskonzepte, und Finanzierungsmodelle lagen auf dem Tisch. Anstelle einer Erleichterung zeichneten sich in den Gesprächen allerdings zusätzliche Auflagen seitens der Genehmigungsbehörden ab. Der Organisationsrahmen war in den letzten Jahren bereits immer umfangreicher geworden. Vor allem die Versammlung von zuletzt bis zu 1500 Jugendlichen am Verberger Kreisel machte einen Großeinsatz von Polizei, Sanitätsdienst und privaten Ordnungskräften notwendig. Die Kosten hierfür mussten zu einem großen Teil aus Vereinsmitteln bestritten werden...

download_buttons_artikel

Eric I. & Grit I. verzaubern Verberg 2014

Pünktlich zum Sessionsbeginn lüftet die KG Verberg das Geheimnis, wer das Kinderprinzenpaar der Session 2013/2014 sein wird. Eric I. & Grit I. werden vom 16.11. an die närrische Gemeinde verzaubern. Das Motto 2014 „Hokus-Pokus-Verbergus“ wird ihren Auftritten die notwendige Magie verleihen. Zauberhaft soll die Session werden. Mit Charme, Witz und viel guter Laune wollen Eric I. & Grit I. den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Doch noch ist es nicht soweit. Erst beim Karnevalserwachen des Vereins am 16.11. in der Gaststätte Kleinlosen können sie Lars I. & Luna I. ablösen. Dann heißt es für Eric I. und Grit I. gemeinsam mit der Kindertanzgarde, den Blue Devils und der Großen Garde der KG-Verberg auf zahlreichen Bühnen zu stehen....

download_buttons_artikel

Hurra – 2015 wieder ein Kinderkarnevalszug in Verberg

Die Kinder von Verberg und ganz Krefeld dürfen sich freuen. 2015 wird es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wieder einen Kinderkarnevalszug geben. Veranstaltungsort wird der Gastronomie- und Veranstaltungsbereich der Krefelder Rennbahn sein. Zuerst sah es gar nicht gut für den Kinderkarnevalszug aus. Die Rahmen-bedingungen, die zur Absage 2014 geführt hatten, haben sich nicht verän-dert. Die bisherigen Veränderungen zur Eindämmung des Problems ungela-dener Gäste, die den Familien und Aktiven im Zug das Feiern vermiesten, waren gescheitert oder schlicht nicht mehr finanzierbar. Der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Verberg wollte und konnte die Verantwortung für den Kinderkarnevalszug nicht mehr übernehmen. Das Bedauern und Entsetzen in der Verberger Bevölkerung war groß, der Wille am Kinderkarnevalszug festzuhalten ebenso. Die diesjährige Kinderkarnevalsparty im Biebricher Saal der Krefelder Rennbahn war zwar ein stimmungsvolles Trostpflaster, aber kein wirklicher Ersatz für Popcorn und Kamelle......

download_buttons_artikel