Presseartikel Archiv Session 2009

KG Verberg: "Kein besetzter Stuhl zu kriegen!"

Offensichtlich völlig unberührt vom Zuschauerschwund bei anderen Gesellschaften feierte die KG Verberg ihre Festsitzung. In der Sporthalle Luiter Weg blieben jedenfalls fast keine Plätze frei - wobei diese vom Publikum ohnehin nur zwischenzeitlich genutzt wurden. Die meiste Zeit standen die Gäste - um zu tanzen oder begeistert Beifall zu spendieren.

download_buttons_artikel

Kinderkarnevalsfest der KG Verberg

Die KG Verberg lud ihre kleinsten Narren zum großen Kinderkarnevalsfest in den Saal "Kleinlosen". Gleich zu Beginn präsentierte die Festmoderatorin Tania Leifeld das amtierende Verberger Kinderprinzenpaar Maximilian I. und Katharina I. Später gab es Gardetanz der Blue Devils", ein Mumienspiel, einen Auftritt der KK Stahldorf und des Clowns Peppino, sowie den Aufmarsch des Krefelder Prinzenpaares Johannes IX. und Martina II.

download_buttons_artikel

Kinderkarnevalszug: Höhepunkt der Session

Am kommenden Samstag. 21. Februar ziehen ab 15.11 Uhr rund 300 aktive Karnevalisten mit 13 Festwagen durch Verberg. Begleitet werden sie von sieben Fußgruppen, einer Reitergruppe, einer Pferdekutsche und einem Musik-Korps. Die Teilnehmer sind im Wesentlichen Kinder und Jugendliche, die sich aus den verschiedensten Institutionen und Vereinen rekrutieren: als Gäste das Stahldorfer Kinderprinzenpaar Jan-Lucas I. und Monique I. mit Gefolge, Grundschule Buscher Holzweg, Turn- , Fußball-, und Reitvereine sowie Schützengruppen aus Verberg und dem Lieblingsnachbardorf Traar, um nur einige zu nennen. Den Abschluss des Zuges bilden dann der Festwagen der Tanzgarden, der Prunkwagen des Kinderprinzenpaares Maximilian II. und Katharina II. und das Narrenschiff des Vorstandes und der Ehrensenatoren.

 

download_buttons_artikel

Profi trainiert die Tanzgarden des Vereins

In der Satzung der KG Verberg ist verankert, dass im Zwei-Jahres-Rhythmus die Hälfte des Vorstandes und der Beirat auf der Mitgliederversammlung neu gewählt werden müssen. Wie nicht anders zu erwarten, bestätigten die Wahlen das bewährte Team, das nun wie in jedem Jahr mit viel Engagement für die Jugend in die neue Session startet. Um die Jugendarbeit insbesondere in den drei Tanzgarden mit ca. 60 Tänzerinnen und Tänzern weiterhin zu gewährleisten und weiter auszubauen, wurden verschiedene Maßnahmen von den Mitgliedern beschlossen. Mit einem von Pofitänzern geleiteten Tanzworkshop und weiteren Möglichkeiten ...

download_buttons_artikel

Die Prinzessin darf zum ersten Mal kräftig bützen

Das Kinderprinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Verberg ist in die Session gestartet. Pünktlich um 19.11 Uhr waren die Karnevalisten in der Gaststätte Kleinlosen versammelt um Katherina II. und Maximilian II. die Ehre zu erweisen. Prinzessin (10) und Prinz (13) bedankten sich für die neue Ampelanlage an der Kreuzung Moerser Straße/ Heyenbaumstraße. „Wir wünschen uns Sonnenschein für die Session.“

download_buttons_artikel

Quadro-Urinale als Notdurft-Lösung

Wenn am kommenden Sonntag die Herrensitzung der KG Verberg in der Sporthalle am Luiter Weg steigt, wird das eine oder andere Bierchen getrunken. Und was reingeht, muss irgendwann auch wieder raus. Bei rund 550 Männern und Toiletten mit weniger als zehn Möglichkeiten kann das schnell zum Problem werden. In den vergangenen Jahren nutzte ..Mann" dann kurzerhand in seiner Not die umliegenden Hecken und Büsche. Nach Hinweisen aus der direkten Nachbarschaft sannen die KG Mitglieder über eine Lösung nach und fanden bei der Prunksitzung auch eine:...

download_buttons_artikel

Prinzenpaar hat keine Zeit mehr für Hobbys

Katharina von der Weyden und Maximilian Frey sitzen völlig erledigt in den großen Sesseln im Wohnzimmer der Familie Frey. Zwei Auftritte hat das Kinderprinzenpaar von Verberg, Katharina I. und Maximilian I., an diesem Tag bereits hinter sich gebracht. "Es macht großen Spaß", sagt der Karnevalsprinz. Aber es koste viel Kraft, schließlich müssen er und Katharina auch jeden Tag zur Schule. Beurlaubt werden die beiden Schüler der Maria-Montessori-Gesamtschule für ihre Auftritte nicht.

download_buttons_artikel